Computerforensik

Durch Computerforensik wird Datendiebstahl und Datenmissbrauch aufgedeckt – Hacker werden als Straftäter entlarvt

Auf Computer bezogene Kriminalität (engl. „Cybercrime“) gehört in der Welt des Internets zum Alltag. Datenklau und Datenmanipulation schaden der Wirtschaftswelt in erheblichem Maße und die Politiker können den zunehmenden Wirtschaftsverbrechen sowie den Angriffen auf die Sicherheit in der Informatik mit gesetzlichen Regelungen nicht Herr werden. Wer sich auf Hacking am Computer versteht, kann die Bestände einer Datenbank über SQL abfragen (SQL = Structured Query Language) und so an digitale Informationen gelangen, Passwörter ausspionieren oder durch Manipulation Mediadaten auslesen oder löschen.

Die durch den Diebstahl gewonnenen Daten dienen dem Täter zur eigenen Bereicherung, ob er sie nun für eigene Zwecke nutzt oder an Interessierte veräußert. Die Presse berichtet immer wieder über das erfolgreiche Hacking von Betriebssystemen wie Windows. Dann sind die Computer unzähliger Nutzer in Gefahr und dem Datenmissbrauch sind Tür und Tor geöffnet.

Jeder kann von Datendiebstahl und Datenmanipulation überrascht werden – die Welt ist digital

Forensische Mitarbeiter untersuchen Spuren an einem Tatort. Die Detektive in der Computerforensik suchen nach Kriminellen, die digitale Signaturen hinterlassen haben. IT-Forensiker der Detektei Detektiv-Team DSH Stuttgart sind mit den Prinzipien der Informatik bestens vertraut und besitzen umfangreiches Fachwissen in der Computerforensik. Sie waren bereits in einer Vielzahl von Fällen der Computerkriminalität involviert. Sie kennen die Datenmanipulation mithilfe SQL, haben bezüglich Datenklau ermittelt oder ein Datenbanksystem bzw. komplettes Netzwerk auf Schadsoftware untersucht.

Unsere Experten sichern Beweise, wenn Hacker digitale Daten entwendet haben und kriminelle Mitarbeiter oder Führungskräfte ihre Spuren nicht vollständig löschen konnten. Sie ermitteln bei Datenklau, wenn bei einem Angriff von außen Passwörter ausgespäht wurden oder wenn die Computer und Server einer Firma manipuliert worden sind, beispielsweise deren Betriebssystem Windows. Die systematische Untersuchung von Cyberkriminalität ist international – Kriminalität im Wirtschaftssektor betrifft staatliche Führungen und Wirtschaftszweige auf der ganzen Welt. Forensische Detektive von der Detektei Detektiv-Team DSH führen ihre Ermittlungen daher nicht nur in der Bundesrepublik durch, sondern auch weltweit. So waren sie bereits häufig in den USA, um im Falle von Cyberkriminalität zu recherchieren.

Im weltweiten Netz, in der Cloud oder direkt auf Ihrer Datenbank – Sicherheit ist das oberste Gebot

Wenn unsere Detektive mit den neuesten Praktiken Ermittlungen durchführen, die Fährte von digital ausgelesenen Daten verfolgen oder das Netzwerk eines Unternehmens auf kriminelle Eingriffe untersuchen, sind Spezialisten der IT unterwegs. Die komplette IT-forensische Überprüfung Ihrer IT-Umgebung und die Analyse der Ergebnisse können ergänzend zu einer effizienteren Sicherung von Systemen führen. Bei der Analyse ermitteln die Detektive der Detektei Detektiv-Team DSH bezüglich Beweisen, die als Basis für eine Anklage gegen die Täter dienen und vor Gericht verwertbar sind. Oder auch außergerichtliche eine für den Geschädigten vorteilhafte Einigung ermöglichen. Erfahren Sie mehr bei einer unverbindlichen telefonischen Erstberatung.

Detektiv Wolfgang Hasenmaier, Detektei-InhaberInhaber Wolfgang Hasenmaier:
"Wir setzen uns diskret und zielgerichtet für Ihre Interessen ein!"
  • für Wirtschaft und Privat
  • Top-Referenzen
  • Vorgehensweisen seit über 25 Jahren kontinuierlich entwickelt
  • inhabergeführt
  • an mehreren Standorten
  • wahlweise regionale, bundesweite oder internationale Ermittlungen

Unverbindliche telefonische Erstberatung